Montag, 28. September 2015

Low Carb Bisquit-Rolle

Was ich nicht alles tue, um am WE auch meine Low Carb Ernährung weiter durchzuhalten... oder was ich nicht alles tue, damit auch ein Diabetiker meinen Kuchen mit essen kann.
Egal wie, der Kuchen war phantastisch!!!!

Eine Low Carb Bisquit-Rolle, gefüllt mit einer, mit GelierXucker selbstgemachten Erdbeermarmelade.


Die Zutaten:


Die Zubereitung:

- Eier trennen
- alle Zutaten verrühren, außer das Eiweiß
- in wie weit ihr es euch süßt und mit welchem Süßungsmittel bleibt euch überlassen
- Eiweiß steif schlagen und unterheben

- Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmasse darauf streichen

- ca. 10 Minuten bei 180 Grad backen

Ist der Teig ausgekühlt, so könnt ihr ihn ganz nach Geschmack belegen oder bestreichen, eine Quarkcreme oder wie in meinem Fall Marmelade, wenn  es ins Ernährungskonzept passt.

Nährwerte meiner Bisquitrolle:


...ich bin dann mal weg.....



Kommentare: